Allan Christiansen Custom Jerkbaits im Extremtest

Im letzten Spanienurlaub habe ich mir vorgenommen, mit Jerkbaits die ersten Waller zu fangen. Habe deswegen kurz vorher mit Marc Kontakt aufgenommen, um geeignete Jerkbaits zu bekommen. Marc hat mir versichert, dass die Jerks von Allan Christiansen (Custom Baits) und der Snackjerk Jumbo die Wallerdrills aushalten. Diese Jerks wurden als Reisegepäck mitgenommen und in Spanien auf Herz und Nieren getestet.
Leider waren die Wetterbindingungen sehr ungünstig. Sehr hohe Wasserstände mit vielen Algen und Kraut im Wasser machten das Jerken sehr schwierig. Aus dem Grund konnte ich die Jerks nur an zwei Tagen benutzen, wo ich auch erfolgreich war. Ein Fisch von ca. 1,80m attackierte den Jerk direkt vor einem Hindernis im Wasser (versunkener Baum). Der Drill war daher extrem heftig und kurz, wobei mir die Rutenspitze brach. Der Jerk hat trotzdem ohne Verschleißerscheinung gehalten.
Da ich beim Hechtfischen auf Emotionen stehe, bevorzuge ich die Angelei mit Jerkbaits. Anbisse und Attacken auf Sicht lassen meinen Adrenalinspiegel immer sofort steigen. Die beim Wallerfischen erfolgreichen Jerkbaits von Allan Christiansen habe ich auch zum Hechtfischen ausgiebig getestet. Anfang Mai, direkt nach der Hechtschonzeit, stehen die kapitalen Hechte noch in Ufernähe. Aus dem Grund machte ich mich mit der Jerkbaitrute auf dem Weg zum Angeln. Im Gepäck hatte ich nur drei Jerkbaits: Custom Baits Carp, Pike und Saibling.

Nach ca. 20min am Wasser hatte ich den ersten Nachläufer, den ich auf ca. 1,05m schätzte und sich für den Jerkbait mit Hechtdekor interessierte, aber leider nicht attackierte.

An einer anderen Stelle angekommen, hatte ich beim zweiten Wurf einen kaptialen Hecht am Haken. Sofort war mir klar, dass das ein Fisch der 1,2m+ Kategorie sein muss. Der Fisch kämpfte sehr hart zog mir bei heftigen Fluchten mehrfach Schnur von der Rolle. Kurze Zeit später, nach einer weiteren heftigen Flucht, lag der Fisch dann bei mir im Kescher, wo der Fisch gemessen werden konnte. Dies war mein zweiter Hecht der 1,3m Kategorie. Der Fisch wurde noch schnell fotografiert und schonend released.
Von diesen Jerks bin ich durch die hervorragenden Fänge sehr begeistert und kann diese nur weiter empfehlen. Bin sehr gespannt darauf, welche Überraschungen sich durch diese Jerkbaits noch aus dem Wasser zaubern lassen.
Gruß Jarek